Primitivo mit flambierten Ziegenkäse auf Babyspinat

Weinempfehlung

Plantamura Primitivo Gioia del Colle

Ein außerordentlich kräftiger Bio Primitivo aus Apulien. Besonders trocken zeichnet sich dieser Rotwein durch seinen geringen Restzuckerwert aus von 2,4g. Sehr seidig entfaltet sich dieser mit einer Note von dunklen Waldfrüchten und ein einer Prise Zimt.

Zutaten:

  • Ziegenkäse

  • Walnusskerne

  • Babyspinat

  • Zucker

  • Olivenöl

  • Balsamico

  • Granatapfelkerne

  • Kräuter der Provence

Ziegenkäse in Scheiben schneiden und bei 180 Grad für 15min weich werden lassen, in einer feuerfesten Schale. In der Zwischenzeit Babyspinat waschen und in eine kleine Schüssel geben. Etwas Olivenöl, Balsamico und Kräuter der Provence dazugeben und mischen. Babyspinat mit Walnuss- und Granatapfelkernen bestreuen.

Ziegenkäse aus dem Ofen holen mit Zucker bestreuen und flambieren.

Auf der Spinatmischung anrichten und genießen.

13 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Weinreise: Italien