Blanc de Noir & Spinatomelette mit Stremel Lachs

Weinempfehlung

Gustavshof Bright St. Laurent Biowein

Ein weiß gekelterter Ganzjahresrosé

Gustavshof Bio Demeter Bright St. Laurent (vorher Blanc de Noir) trocken 2021 kommt elegnt und fruchtig daher und passt super zu Fischgerichten.

HISTcheck® histamingeprüft und vegan


Hier habe ich den Wein mit Spinat und Stremel Lachs gepaart. Schön in eine Omelette Rolle gerollt sieht das auch super aus.

Zutaten:

  • junger Blattspinat

  • 5 Eier

  • 50 ml Milch 3,5%

  • 1/2 TL Backpulver

  • 1/2 TL Salz

  • 1/2 TL Pfeffer

  • 2 Knoblauchzehen

Für die Füllung :

  • Käse (hier Schafskäse)

  • Stremel Lachs

Zuerst werden alle Zutaten für das Omelette gemixt oder besser noch püriert. Danach die Masse auf ein leicht geöltes Blatt Backpapier in eine viereckige Backform packen.

Dann geht diese bei 180 Grad Umluft für 15 bis 18 Minuten in den Backofen. Danach das Omelette mit dem Backpapier aus der Form nehmen. Mit einem neuem Backpapier von oben das Omelette einmal in Gänze drehen. Nun kann die Füllung gleichmäßig auf dem Omelette verteilt werden. Dabei mit dem Käse beginnen und die Ränder etwas frei lassen.

Dann vorsichtig mit Hilfe des Backpapieres den Teig aufrollen und in Scheiben schneiden. Fertig!

Guten Appetit!


11 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen